Herbstsammlung

Die diesjährige Herbstsammlung findet vom 12. bis 24. November 2021 statt.

Mit der Herbstsammlung zeigen Kirche und ihre Diakonie überall in Mitteldeutschland wie sie sich für Menschen einsetzen, die unsere Hilfe, unseren Rat und unsere Fürsprache brauchen.

Die Sammlung startet jedes Jahr am Samstag vor dem Buß- und Bettag und endet am Mittwoch nach dem Ewigkeitssonntag.

Bitte machen Sie mit:

- Sammeln Sie in Ihrer Gemeinde, vor Geschäften oder vor dem Friedhof am Ewigkeitssonntag!

- Bitte Sie Ihre Bäckerei, den Friseur oder Ihr Schreibwarengeschäft im Ort, eine Sammelbüchse aufzustellen!

- Legen Sie unsere Spendenfaltblätter und Materialien an öffentlichen Orten, in der Kirche oder im Gemeindehaus aus!

- Bitte weisen Sie auch auf die Möglichkeit der Online-Spende hin unter "Helfen und Spenden" auf www.diakonie-mitteldeutschland.de

Die Spenden aus der Straßensammlung kommen sozialen Projekte von Kirche und Diakonie zugute. Drei Viertel verbleiben unmittelbar im Kirchenkreis und in der Gemeinde. Ein Viertel erhält die Diakonie Mitteldeutschland, die es im Rahmen ihres Programms "Hilfe vor Ort" im Antragsverfahren an Sozialkaufhäuser und Tafel, Beratungsstellen und Kinder- und Jugendtreffs weitergibt.

Hier geht es direkt zur Online-Spende.


 

Straßensammlung Frühjahr

Die Frühjahrsstraßensammlung findet vom 21. bis 30. Mai 2021 statt. Sie steht unter dem Motto: „Für starke Kinder“ unter Regie der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland.

Die Herbststraßensammlung startet am 12. und endet am 24. November 2021. Das Motto der Sammlung lautet "Zuversicht ist Diakonie".